0
Krankschreibung - © Foto: Patrick Pleul/zb/dpa
Bald Geschichte: die klassisch gelbe Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vom Arzt. | © Foto: Patrick Pleul/zb/dpa

Bürokratieabbau-Gesetz Bundestag beschließt Aus für Krankschreibung auf Papier

Künftig reichen digitale Meldungen vom Arzt an Krankenkasse und Arbeitgeber. Auch Hotel-Meldescheine auf Papier und Steuerformulare reduziert

25.10.2019 | Stand 25.10.2019, 10:01 Uhr

Berlin (dpa). Der Bundestag hat das Aus für den „gelben Schein" beschlossen. Die Krankmeldung auf Papier soll künftig durch eine digitale Bescheinigung für den Arbeitgeber ersetzt werden. Das sieht ein umfangreiches Gesetzespaket zum Bürokratieabbau vor, das jetzt den Bundestag passiert hat.Allerdings ist auch noch die Zustimmung des Bundesrats erforderlich.

Mehr zum Thema