0
«Nationaler Waldgipfel» - © Foto: Klaus-Dietmar Gabbert
Schädlinge und die extreme Dürre haben in deutschen Wäldern massive Schäden angerichtet. Agrarministerin Klöckner will mindestens so viel Wald wieder aufforsten, wie in den vergangenen Jahren verloren gegangen ist. | © Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Bis zu 800 Millionen Euro Staatliche Millionen sollen Wald gegen Klimawandel wappnen

25.09.2019 | Stand 25.09.2019, 15:56 Uhr |

Berlin - Die deutschen Wälder sollen nach schweren Schäden durch Trockenheit und Käfer mit Millionenhilfen aufgeforstet und besser gegen den Klimawandel gewappnet werden.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group