0
Matthias Platzeck - © Foto: Michael Kappeler
Matthias Platzeck Anfang Mai bei einer Pressekonferenz zur konstituierenden Sitzung der Kommission «30 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit». | © Foto: Michael Kappeler

Mauerfall vor 30 Jahren Platzeck macht im Osten teils «ungute Grundstimmung» aus

14.08.2019 | Stand 14.08.2019, 06:46 Uhr

Berlin - Der Chef der Kommission 30 Jahre Deutsche Einheit, Matthias Platzeck, sieht bei Teilen der Ostdeutschen eine «ungute Grundstimmung». Von den herkömmlichen Parteien und ihrer Auseinandersetzung hätten sie sich abgewendet.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group