0
INF-Abrüstungsvertrag - © Foto: Alexander Zemlianichenko/AP
Der INF-Vertrag von 1987 zwischen den USA und der damaligen Sowjetunion verbietet landgestützte Raketen und Marschflugkörper mit einer Reichweite zwischen 500 und 5500 Kilometern. | © Foto: Alexander Zemlianichenko/AP

Abrüstungsabkommen EU warnt vor Wettrüsten nach Ende des INF-Vertrags

14.07.2019 | Stand 14.07.2019, 19:42 Uhr

Brüssel - Nach der Nato hat nun auch die Europäische Union dringend an Russland appelliert, das Ende des wichtigen atomaren Abrüstungsvertrags INF Anfang August doch noch abzuwenden.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group