Die Tatsache, dass heute gut 45 Prozent der deutschen Haushalte mit Gas heizen und Warmwasser zubereiten, hat eine jahrzehntelange, sehr politisch geprägte Vorgeschichte. - © Bernd Weißbrod/dpa
Die Tatsache, dass heute gut 45 Prozent der deutschen Haushalte mit Gas heizen und Warmwasser zubereiten, hat eine jahrzehntelange, sehr politisch geprägte Vorgeschichte. | © Bernd Weißbrod/dpa

NW Plus Logo Kommentar Die Gasumlage ist ein Missgriff in die Taschen der Gasverbraucher

Die Abgabe ist die Folge eines Denkfehlers, findet unser Autor. Die Rettung von Stadtwerken und Energieversorgungskonzernen wäre eine Aufgabe für die Allgemeinheit.

Martin Krause

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema