Das dritte TV-Triell war ohne Biss, kommentiert unser Autor. - © picture alliance/dpa
Das dritte TV-Triell war ohne Biss, kommentiert unser Autor. | © picture alliance/dpa
NW Plus Logo Analyse

Letztes Triell vor Bundestagswahl ohne Biss

Die drei mit dem Kanzleramt im Blick haben sich nur im Ansatz beharkt.

Carsten Heil

Wen wählen wir eigentlich, wenn wir am kommenden Sonntag bei der Bundestagswahl unsere Stimme abgeben? Der klassische Lagerwahlkampf ist Vergangenheit, keine Partei schließt eine Koalition mit einer anderen demokratischen Partei aus. Die AfD ist zum Glück bei allen Rechenmöglichkeiten raus. Weder die Parteitage von FDP und Grünen am Sonntag, noch das letzte TV-Triell der Kanzlerkandidatin und -kandidaten am Sonntagabend brachte in der Koalitionsfrage wirklich Klarheit. Wer die Grünen wählt, kann genauso einen SPD- wie einen CDU-Kanzler bekommen. Gleiches gilt für die FDP-Wähler...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema