NW News

Jetzt installieren

Unter Druck: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. - © AFP
Unter Druck: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. | © AFP

NW Plus Logo Kommentar Bringen unbrauchbare Schutzmasken Gesundheitsminister Jens Spahn zu Fall?

Wenn all das zutrifft, was der "Spiegel" in Sachen Masken zutage gefördert hat, dann wird es eng für den CDU-Politiker, meint unser Autor.

Jan Emendörfer

Als es 2020 richtig losging mit der Corona-Pandemie, da lernten die Deutschen die Kehrseite internationale Arbeitsteilung kennen: Es gab keine Schutzmasken. Die Produktion war dorthin ausgelagert worden, wo das Virus seinen Ursprung hatte: nach China. Der allgemeine Drang, hier noch Kosten zu sparen, dort noch etwas zu optimieren, fiel uns auf die Füße. Guter Rat war teuer, und gute Masken erst recht. Zeitungen druckten Schnittmuster zum Selbstschneidern, im Internet hatten Erklärvideos Konjunktur „wie nähe ich eine Maske?"...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema