NW News

Jetzt installieren

Der Organisationsgrad unter Pflegekräften ist gering. - © picture alliance / Maurizio Gambarini/dpa
Der Organisationsgrad unter Pflegekräften ist gering. | © picture alliance / Maurizio Gambarini/dpa

NW Plus Logo Kommentar Pflegereform: Ein Erfolg hängt von den Beschäftigten selbst ab

Union und SPD haben vereinbart, dass künftig Pflegeeinrichtungen Tariflöhne zahlen müssen. Wie erfolgreich die Gesetzesänderung sein wird, hängt vor allem von den Mitarbeitern ab. Ein Kommentar.

Tim Szent-Ivanyi

Selten zuvor war eine Reform so überfällig wie diese. Schon in ihrem Koalitionsvertrag von Anfang 2018 hatten sich Union und SPD darauf geeinigt, dass es in der Altenpflege flächendeckend Tarifverträge geben soll. Aber erst mit der Corona-Pandemie wurde die miserable Bezahlung der Beschäftigten in der Altenpflege auch in der breiteren Öffentlichkeit ein Thema, womit auch der Druck stieg. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen freuten sich zwar über die große Anerkennung für ihre Arbeit, die ihnen erstmals entgegengebracht wurde...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema