Der umstrittene CDU-Politiker Hans-Georg Maaßen will in den Bundestag.   - © AFP
Der umstrittene CDU-Politiker Hans-Georg Maaßen will in den Bundestag.   | © AFP

NW Plus Logo Kommentar Die Personalie Maaßen legt die Spaltung der CDU offen

Der umstrittene Ex-Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen wurde zum Bundestagskandidaten der CDU in Südthüringen gekürt. Das zeigt, wie zerrissen die Partei ist, kommentiert unser Autor.

Carsten Heil

Auf den frisch gekürten Kanzlerkandidaten Armin Laschet und seine CDU kommen schwierige Wochen zu. In den Umfragen zum Wochenende sacken die Konservativen zugunsten der FDP mächtig ab. Doch was heißt derzeit: „die Konservativen" im Zusammenhang mit der CDU? Es macht eher den Eindruck, als wüssten die Partei und ihre Mitglieder gar nicht mehr, wo und wie sie sich einordnen wollen. Die vielen Merkel-Jahre mit einer Art unentschiedenem Modernisierungskurs hier (Familie/Gesellschaft) und aussitzen dort (Bildung/Umwelt/ Infrastruktur/Digitales) haben anscheinend das Fundament zerbröseln...

Jetzt weiterlesen?

Probemonat

9,90 € 0 € / 1. Monat
Unsere Empfehlung

Jahresabo

118,80 € 99 € / Jahr

2-Jahresabo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren