Die Rufe nach einem erneuten Lockdown werden lauter. - © Symbolbild: Pixabay
Die Rufe nach einem erneuten Lockdown werden lauter. | © Symbolbild: Pixabay

NW Plus Logo Kommentar Wir müssen alles tun, um die dritte Welle zu brechen

Die Rufe nach einem erneuten Lockdown werden immer lauter. Weiteres Abwarten ist nicht nur fahrlässig, sondern gefährlich, findet unser Autor.

Jörg Rinne

Nur wenige Tage nach der letzten Bund-Länder-Runde mit ihren dürftigen Ergebnissen dreht sich die Stimmung in der Politik. Die Forderungen nach einem harten Lockdown und nach einem neuen Corona-Gipfel werden lauter. Denn es sind beunruhigende Sätze, die uns aus Berlin erreichen. Kanzleramtsminister Helge Braun – promovierter Arzt übrigens – warnt vor einem Auftauchen impfresistenter Coronavirus-Mutanten und sieht das Land in der gefährlichsten Phase der Pandemie...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Die News-App

Jetzt installieren