Thema
Streaming-Futter
0

BIELEFELD "Die schöne Helena" am Bielefelder Theater

Premiere von Jacques Offenbachs amüsantem Sparta-Stadl

VON ANKE GROENEWOLD
13.12.2011 | Stand 13.12.2011, 11:53 Uhr
Menelaus (Michael Pflumm, l.) will seine Gattin Helena (Melanie Kreuter) von ihrem Apfelmann Paris (Eric Laporte) fortreißen. - © FOTO: MATTHIAS STUTTE
Menelaus (Michael Pflumm, l.) will seine Gattin Helena (Melanie Kreuter) von ihrem Apfelmann Paris (Eric Laporte) fortreißen. | © FOTO: MATTHIAS STUTTE
Gelungene Premiere der "Schönen Helena" - © KULTUR
Gelungene Premiere der "Schönen Helena" | © KULTUR

Bielefeld. Ein Regisseur ist verzweifelt. "Es fehlt an allem", stöhnt er. Seine Inszenierung der "Schönen Helena" soll schön aussehen, aber nichts kosten. "Nix Sparta, Sparen heißt die Devise", sagt der Intendant. Es mag an vielem fehlen, aber die Fantasie treibt dafür umso bizarrere Blüten. Fällt die Nebelmaschine aus, pafft der Regisseur hastig Zigarettenrauch in die Szene.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG