0
Anya Taylor-Joy als Beth Harmon in "Das Damengambit" - © Phil Bray/Netflix
Anya Taylor-Joy als Beth Harmon in "Das Damengambit" | © Phil Bray/Netflix
Millionen sahen Serie

"Das Damengabit": Schach-Legende verklagt Netflix

In dem Serienerfolg geht es auch um die frühere Schach-Weltmeisterin Nona Gaprindaschwili. Was da gesagt wird, schmeckt dieser allerdings gar nicht.

17.09.2021 | Stand 17.09.2021, 14:12 Uhr

München (SID). Die frühere georgische Schach-Weltmeisterin Nona Gaprindaschwili hat den Streaminganbieter Netflix wegen Verleumdung auf fünf Millionen Dollar verklagt. Die 80-Jährige behauptet, dass eine Erwähnung ihrer Person in der Erfolgsserie "Das Damengambit" sexistisch und herablassend gewesen sei.

Mehr zum Thema