0
Was passiert mit Frederick Seibold (Helgi Schmid, Mitte)? - © HR/Degeto/Bettina Müller
Was passiert mit Frederick Seibold (Helgi Schmid, Mitte)? | © HR/Degeto/Bettina Müller

"Wer zögert, ist tot" Schnellcheck: So ist der erste Tatort nach der Sommerpause

Am Sonntag (29.8.) ermittelt das Frankfurter Team in einer neuen Folge der ARD-Krimireihe. Ein Grund zur Freude? Wir sagen es Ihnen.

Angela Wiese
29.08.2021 | Stand 29.08.2021, 22:40 Uhr |

Elf Sonntage lang haben wir gewartet. Nun ist sie endlich vorbei, die Tatort-Sommerpause. Zum Start ins zweite Krimi-Halbjahr gaben sich am Sonntag um 20.15 Uhr in der ARD die Frankfurter Ermittler um Hauptkommissarin Anna Janneke (Margarita Broich) und Hauptkommissar Paul Brix (Wolfram Koch) die Ehre. In "Wer zögert, ist tot" tauchen die Beiden ab in die unwahrscheinliche Geschichte einer Entführung.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG