0
Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl, links) und Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers, rechts) mit zwei Alpakas. - © WDR/Martin Valentin Menke
Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl, links) und Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers, rechts) mit zwei Alpakas. | © WDR/Martin Valentin Menke

Vorab-Kritik "Rhythm and Love" verwirren Thiel und Boerne im neuen Münster-Tatort

Das Erste zeigt am Sonntag viel nackte Haut, Alpakas und zwei Ermittler, die an sich selbst zweifeln. Das klingt nach guten Voraussetzungen. Lohnt sich also das Einschalten?

Jemima Wittig
02.05.2021 | Stand 03.05.2021, 07:47 Uhr

Ein nackter Mann wird tot im Moor gefunden. Die Ermittlungen führen Hauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) in eine Kommune. Der Titel des Münsteraner Tatorts (Sonntag, 2. Mai, 20.15 Uhr, ARD) "Rhythm and Love" ist hier Programm.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren