0
Im Kinderzimmer schmiedet Angela mit ihren Brüdern zusammen verrückte Pläne. - © NETFLIX
Im Kinderzimmer schmiedet Angela mit ihren Brüdern zusammen verrückte Pläne. | © NETFLIX

Film-Adventskalender Nostalgie mit "Angelas Weihnachtswunsch"

Tag 10: Eine Fülle an Weihnachtsfilmen überschwemmt jedes Jahr den Markt. Was sollte man sich anschauen - was besser nicht? Wir haben uns durch den Streaming-Dschungel gewühlt.

Mareike Köstermeyer
10.12.2020 | Stand 10.12.2020, 22:08 Uhr |

Bielefeld. "Angelas Weihnachtswunsch" ist die Geschichte der kleinen Angela, die zum Weihnachtsfest ihre Familie vereinen möchte. Für die Regie und das Drehbuch des 47-minütigen Kinderfilms auf Netflix war Damien O'Connor zuständig, der schon den 2017 erschienenen und ebenfalls auf den autobiografischen Werken des irisch-amerikanischen Schriftstellers Frank MacCourt basierenden ersten Teil verfilmte.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG