Antje Traue als Fotojournalistin Anja Niedringhaus bei den Dreharbeiten zum Dokufilm "Die Bilderkriegerin". - © Ishka Michocka/ZDF
Antje Traue als Fotojournalistin Anja Niedringhaus bei den Dreharbeiten zum Dokufilm "Die Bilderkriegerin". | © Ishka Michocka/ZDF

NW Plus Logo Mainz/Höxter ZDF dreht Dokumentarfilm über Fotografin Anja Niedringhaus

Die Pulitzer-Preisträgerin wird dargestellt von Schauspielerin Antje Traue. Im Film soll es dokumentarische, aber auch gespielte Anteile geben. Der Sender gibt erste Infos zum Inhalt.

Mainz/Höxter. Das Leben von Anja Niedringhaus wird verfilmt und der Ausnahmefotografin aus Höxter so ein kleines Denkmal in Bewegtbildern gesetzt. Wie das Zweite Deutsche Fernsehen mitteilt, werde aktuell in Halle an der Saale gedreht. Andere Drehorte, wie beispielsweise die Weserstadt gäbe es nicht, wie der öffentlich-rechtliche Sender auf Nachfrage von nw.de mitteilt. Arbeitstitel der Biografie mit Dokumentar- und Schauspielanteilen sei "Die Bilderkriegerin". Hauptdarstellerin ist demnach Schauspielerin Antje Traue ("Der Fall Barschel", "Weinberg"). Das Drehbuch stammt von Yury Winterberg...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group