0
Felix van Deventer, Sandra Kiriasis, Bastian Yotta, Chris Töpperwien, Leila Lowfire, Gisele Oppermann und Domenico de Cicc. - © MG RTL D
Felix van Deventer, Sandra Kiriasis, Bastian Yotta, Chris Töpperwien, Leila Lowfire, Gisele Oppermann und Domenico de Cicc. | © MG RTL D

Fernsehen Beim Dschungelcamp schwächeln die Einschaltquoten

Es ist wieder Dschungel-Zeit bei RTL. „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ geht in die 13. Staffel. Die Quoten schwächeln - dabei liefern die Kandidaten schon zu Beginn genau das, was von ihnen erwartet wird.

13.01.2019 | Stand 13.01.2019, 13:50 Uhr

Berlin (dpa). Tränen, Zickenkrieg, Lebensbeichten am Lagerfeuer: Das RTL-Dschungelcamp ist vergleichsweise fulminant in die 13. Staffel gestartet. Gab es in den vergangenen Jahren immer wieder Kritik, die Show sei langweilig geworden, die Kandidaten untereinander zu harmonisch, fährt die neue Version der Sendung nun schon direkt zu Beginn groß auf.