0

Kultur Kunsthalle Bielefeld zeigt Werke der Malerin Else Lohmann

Etwa 40 Werke ließen sich zumeist aus Privatbesitz zusammentragen

Heike Krüger
17.11.2016 | Stand 16.11.2016, 21:13 Uhr
Wiederentdeckt: Kuratorin Henrike Mund (links) und Jutta Hülsewig-Johnen vor einem Porträt von Margarete Schall von 1920. - © Wolfgang Rudolf
Wiederentdeckt: Kuratorin Henrike Mund (links) und Jutta Hülsewig-Johnen vor einem Porträt von Margarete Schall von 1920. | © Wolfgang Rudolf

Bielefeld. Sie teilte ihr Schicksal mit vielen anderen Künstlerinnen der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg: Obgleich talentiert und auf der Höhe der aktuellen künstlerischen Strömungen, gaben viele Frauen ihr eigenständiges Schaffen auf, um sich ganz Haushalt und Familie zu widmen.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group