0
Freut sich auf Gesprächspartner: Stefan Brams erwartet seine Gäste in Sou Fujimotos Holzhaus vor der Kunsthalle. - © Andreas Frücht
Freut sich auf Gesprächspartner: Stefan Brams erwartet seine Gäste in Sou Fujimotos Holzhaus vor der Kunsthalle. | © Andreas Frücht

Kultur Neuauflage der NW-Mittagsgespräche in Bielefeld

In Fujimotos Holzhaus dreht sich in diesem Jahr alles um das Thema „Jungsein in Bielefeld“. Gesprächspartner zwischen 16 und 29 Jahren gesucht

Stefan Brams
02.07.2016 | Stand 02.07.2016, 10:59 Uhr

Bielefeld. Die Neue Westfälische lädt auch in diesem Sommer wieder zu „Mittagsgesprächen im Holzhaus" ein. Konnten die Gäste im vergangenen Jahr ihr Thema frei wählen, so wollen wir bei der vierten Auflage der Sommergesprächsreihe vor allem mit jungen Menschen zwischen 16 und 29 Jahren ins Gespräch kommen. Das Thema der Gesprächsreihe, die am 12. Juli beginnt, lautet daher in diesem Jahr: „Jungsein in Bielefeld".

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG