0
Klangrede: Das Boulanger Trio mit Pianistin Karla Haltenwanger (v. l.), Geigerin Birgit Erz und Cellistin Ilona Kindt antwortet auf Gut Holzhausen musikalisch auf Laurence Sternes Liebesbriefe an Eliza.  - © Steven Haberland
Klangrede: Das Boulanger Trio mit Pianistin Karla Haltenwanger (v. l.), Geigerin Birgit Erz und Cellistin Ilona Kindt antwortet auf Gut Holzhausen musikalisch auf Laurence Sternes Liebesbriefe an Eliza.  | © Steven Haberland

OWL-Festival "Wege durch das Land" feiert Aufbrüche in der Kunst

20. Literatur- und Musikfest beginnt am 10. Mai in Bad Oeynhausen

Thomas Klingebiel
23.03.2019 | Stand 23.03.2019, 09:02 Uhr

Detmold. Wofür und wohin aufbrechen? Politik und Kunst haben sich diese Frage in der Geschichte immer wieder gestellt und neu beantwortet. Das 20. Literatur- und Musikfest „Wege durch das Land" nimmt unter diesem Gesichtspunkt vom 10. Mai bis 28. Juli historische Wegmarken und Aufbrüche in der Kunst in den Blick.

realisiert durch evolver group