0
Sängerin, Gitarristin und Dylan-Fan: Bernadette La Hengst. - © Christiane Stephan
Sängerin, Gitarristin und Dylan-Fan: Bernadette La Hengst. | © Christiane Stephan

Musik Serie "Bob und ich": Popkünstlerin Bernadette La Hengst erinnert sich

Popkünstlerin Bernadette La Hengst erinnert sich daran, dass ihre Vorliebe für Bob-Dylan-Songs im Tourbus nicht bei allen auf Gegenliebe stieß

Bernadette La Hengst
14.04.2018 | Stand 13.04.2018, 20:25 Uhr

Bob Dylan war in unserem Tourbus immer ein heißer Stuhl. Wenn wir in den 90ern an einem verregneten Herbstmorgen mit „Die Braut haut ins Auge" von Hamburg Richtung Süden losfuhren, wollte jede „vorne sitzen ohne Streit". Denn wer vorne saß, hatte die Macht über den Kassettenrekorder. Spätestens bei den Kasseler Bergen legte ich dann meine Lieblingskassette mit Bob-Dylan-Songs ein.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren