0
Klangrede: Das Boulanger Trio mit Pianistin Karla Haltenwanger (v. l.), Geigerin Birgit Erz und Cellistin Ilona Kindt antwortet auf Gut Holzhausen musikalisch auf Laurence Sternes Liebesbriefe an Eliza.  - © Steven Haberland
Klangrede: Das Boulanger Trio mit Pianistin Karla Haltenwanger (v. l.), Geigerin Birgit Erz und Cellistin Ilona Kindt antwortet auf Gut Holzhausen musikalisch auf Laurence Sternes Liebesbriefe an Eliza.  | © Steven Haberland

OWL-Festival "Wege durch das Land" feiert Aufbrüche in der Kunst

20. Literatur- und Musikfest beginnt am 10. Mai in Bad Oeynhausen

Thomas Klingebiel
23.03.2019 | Stand 23.03.2019, 09:02 Uhr

Detmold. Wofür und wohin aufbrechen? Politik und Kunst haben sich diese Frage in der Geschichte immer wieder gestellt und neu beantwortet. Das 20. Literatur- und Musikfest „Wege durch das Land" nimmt unter diesem Gesichtspunkt vom 10. Mai bis 28. Juli historische Wegmarken und Aufbrüche in der Kunst in den Blick.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group