0

Stern der Woche für Hartmut Sturm, Leiter des Oratorienchors Bielefeld

Verschollene Messe zur Aufführung gebracht

05.02.2011 | Stand 02.03.2020, 10:36 Uhr
Hartmut Sturm. - © FOTO: HEIKE SOMMERKAMP
Hartmut Sturm. | © FOTO: HEIKE SOMMERKAMP

Wenn Hartmut Sturm nicht wäre, würde Stanislaw Moniuszkos "Messe in E-Dur", mit der der Oratorienchor Bielefeld in der Oetkerhalle begeisterte, wohl auch weiterhin ungehört in einer Bibliothek in Chicago schlummern. Chorleiter Sturm stieß bei der Lektüre einer Biografie über den polnischen Nationalkomponisten (1819-1872) auf einen Hinweis auf die kurz nach ihrer Uraufführung 1865 verschollene Messe – und machte sich auf die Suche nach ihr.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group