0
Harald Gieche (v. l.), Therese Berger, Georg Böhm und Nicole Lippold in Orazio Zambellettis Inszenierung. - © FOTO: PHILIPP OTTENDÖRFER
Harald Gieche (v. l.), Therese Berger, Georg Böhm und Nicole Lippold in Orazio Zambellettis Inszenierung. | © FOTO: PHILIPP OTTENDÖRFER

Mäßige Vorstellung: "Mein Teppich ist mein Orient"

Uraufführung in Bielefeld

VON JOHANNES VETTER
20.09.2010 | Stand 19.09.2010, 17:55 Uhr

Bielefeld. Als szenische Lesung hatte das Stück von Björn Bicker vor zwei Jahren in Heidelberg Furore gemacht. Die Süddeutsche sah den "Wahnsinn des Alltags". Im neu bestuhlten Theater am Alten Markt erntete die Uraufführung als Theaterstück mit Regisseur Orazio Zambelletti nur mäßigen Applaus. Dabei standen die Zeichen gut.

realisiert durch evolver group