0

Forschung an Sakralbauten geht weiter

Knapp 200.000 Euro Fördermittel nach Paderborn

16.07.2009 | Stand 27.07.2020, 15:19 Uhr

Paderborn/Höxter (nw). Ein Forschungsprojekt der Universität Paderborn über die kulturelle Bedeutung von Sakralbauten erhält Fördermittel in Höhe von 205.000 Euro aus dem Strukturfonds NRW. Das NRW-Wissenschaftsministerium habe damit die Fortführung des 2008 gestarteten Projekts "Kulturerbe – Sakralbauten" des Lehrstuhls für Materielles und Immaterielles Kulturerbe UNESCO bewilligt. Das Gesamtfördervolumen betrage nun 416.000 Euro.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren