0
- © vntr.media/Börsenverein des Deutschen Buchhandels/dpa
Die Cover der sechs Bücher der Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2022: Fatma Aydemir («Dschinns», l-r), Kristine Bilkau («Nebenan»), Daniela Dröscher («Lügen über meine Mutter»), Jan Faktor («Trottel»), | © vntr.media/Börsenverein des Deutschen Buchhandels/dpa

Buchpreis Fatma Aydemir und Eckhart Nickel unter Buchpreis-Finalisten

Sandra Trauner
20.09.2022 | Stand 30.09.2022, 19:52 Uhr

Das vielstimmige Porträt einer Gastarbeiterfamilie und zwei Frauenschicksale. Ein Schelmenroman über einen Schriftsteller und eine philosophische Komödie über einen Maler. Eine nicht-binäre Person auf der Suche nach einer eigenen Sprache. Die Shortlist für den Deutschen Buchpreis ist in diesem Jahr besonders bunt.

Mehr zum Thema