0
Olivia Newton-John im Jahr 2016. - © Evan Agostini
Olivia Newton-John im Jahr 2016. | © Evan Agostini

Tod mit 73 Jahren Filmgröße, Sängerin, Kämpferin: "Grease"-Star Olivia Newton-John tot

Sie war Sängerin, Songwriterin, Schauspielerin - und Brustkrebs-Aktivistin. Weltruhm erlangte sie durch das Musical "Grease". Nun ist die Britin gestorben.

08.08.2022 | Stand 08.08.2022, 22:56 Uhr

Vor über 40 Jahren zwängte sich die junge Olivia Newton-John in ein hautenges Lederoutfit und wurde als blond gelockte Sandy in dem Hit-Musical „Grease“ an der Seite von John Travolta weltberühmt. Diesen Durchbruch feierte die Sängerin und Schauspielerin 1978, als sie sich in „Grease“ vom braven Schulmädchen zur 50er-Jahre-Sexbombe mauserte. „Das war auch für mich ein Aha-Erlebnis, denn ich war eher ein Hippie-Bohème-Typ, wenn es um meinen Kleidungsstil ging, und das war va-va-va-boom!“ schrieb sie in ihren Memoiren „Don't stop believin'“: „Stärke kommt davon, dass du das Sagen hast und die bist, die Du sein willst.“

Mehr zum Thema