0
- © Enrico Nawrath/Festspiele Bayreuth/dpa
Elisabeth Teige (Freia), Attilio Glaser (Froh) und Christa Mayer (Fricka) im neuen Bayreuther «Rheingold» | © Enrico Nawrath/Festspiele Bayreuth/dpa

Festspiele Bayreuther «Rheingold» trifft auf gemischte Reaktionen

Von Britta Schultejans, dpa

01.08.2022 | Stand 17.08.2022, 11:14 Uhr

Als die Riesen Fasolt und Fafner mit der entführten Freia in der Luxuslimousine von dannen ziehen wollen, geht etwas schief auf der Bühne: Das Garagentor wird runtergefahren, obwohl die Autotür noch offen steht. Es knarzt und ächzt, die Sänger müssen eingreifen.

Mehr zum Thema