0
- © Dan Deslover/RMV via ZUMA Press/dpa
Nach dem Tod von Taylor Hawkins sagen die Foo Fighters einen geplanten Auftritt bei der diesjährigen Grammy-Verleihung ab. | © Dan Deslover/RMV via ZUMA Press/dpa

Foo Fighters sagen Grammy-Auftritt ab

01.04.2022 | Stand 08.04.2022, 17:05 Uhr

Die US-Rockband Foo Fighters hat nach dem Tod ihres Schlagzeugers Taylor Hawkins einen geplanten Auftritt bei der diesjährigen Grammy-Verleihung abgesagt. Die Band werde nicht bei den 64. Grammy Awards auftreten, bestätigte ein Sprecher gegenüber dem US-Branchenblatt «Entertainment Weekly».

Mehr zum Thema