Das einzige von Georg Weerth überlieferte Foto (1851). - © Carl Ferdinand Stelzer/Lippische Landesbibliothek
Das einzige von Georg Weerth überlieferte Foto (1851). | © Carl Ferdinand Stelzer/Lippische Landesbibliothek

NW Plus Logo 200. Geburtstag Der Revolutionär aus Lippe

Der Autor, Redakteur und Kaufmann Georg Weerth wurde am 17. Februar vor 200 Jahren in Detmold geboren. Was trieb den Freund von Marx und Engels an? Was hat er uns noch zu sagen?

Stefan Brams

Bielefeld/Detmold. Mit einem umfangreichen Festprogramm begeht Detmold in diesem Jahr den 200. Geburtstag des Schriftstellers Georg Weerth, der am 17. Februar 1822 in Detmold geboren wurde und am 30. Juli 1856 in Havanna starb.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema