0
Emma Watson und Tom Felton schwelgen in Erinnerungen und verraten ein Geheimnis. - © WarnerMedia Direct, LLC. All Rights Reserved. HBO Max is used under license.
Emma Watson und Tom Felton schwelgen in Erinnerungen und verraten ein Geheimnis. | © WarnerMedia Direct, LLC. All Rights Reserved. HBO Max is used under license.

Streaming-Futter "Return to Hogwarts": Der perfekte Abschied von einer magischen Welt

Nach 20 Jahren kehren die "Harry Potter"-Darsteller zurück ans Set, mit vielen Erinnerungen und Anekdoten im Gepäck. Lohnt sich das Einschalten?

Katharina Thiel
06.01.2022 | Stand 06.01.2022, 17:21 Uhr |

Es dauert nur eine Minute bis sich Gänsehaut breit macht. In London werden Einladungen nach Hogwarts verteilt, doch nicht an irgendwen: Es sind Emma Watson (Hermine), Matthew Lewis (Neville) und Robbie Coltrane (Hagrid), die 20 Jahre nachdem der erste "Harry Potter"-Film in den Kinos startete, an diesen magischen Ort zurückkehren werden. Im Hogwarts-Express steigen weitere alte Bekannte zu, bevor alle in der Großen Halle von Hogwarts ihr emotionales Klassentreffen feiern. "Return to Hogwarts" heißt das Sky-Special, in dem Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson und andere geschätzte Darsteller und Filmemacher zusammenkommen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG