0
Lisi Madlmeyer (l., gespielt von Sofie Eifertinger) will sich mit Model und Influencerin Vanessa von Höhenfeldt (Valerie Huber) anfreunden, um mehr über den Tod ihres Bruders herauszufinden. - © Netflix / Walter Wehner
Lisi Madlmeyer (l., gespielt von Sofie Eifertinger) will sich mit Model und Influencerin Vanessa von Höhenfeldt (Valerie Huber) anfreunden, um mehr über den Tod ihres Bruders herauszufinden. | © Netflix / Walter Wehner

Streaming-Futter Neue Serie "Kitz": Rich Kids, Drama und Intrigen in den Bergen

Die deutsche Young-Adult-Mystery-Drama-Serie hat es nach dem Start direkt in die Top-10-Charts von Netflix geschafft. Doch lohnt sich das Einschalten wirklich?

Peter Heidbrink
04.01.2022 | Stand 05.01.2022, 21:33 Uhr

Krimi-Mystery-Drama-Serien wie Elité, Pretty Little Liars und Co. sind hoch im Kurs. Das haben sich wohl auch Vitus Reinbold und Nikolaus Schulz-Dornburg gedacht und steuern mit „Kitz” eine deutsche Produktion bei. Kurz nach der Veröffentlichung hat es die neue Serie schon in die Top-10-Charts bei Netflix geschafft.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG