Bob Dylan in seiner Altersrolle als Southern Gentleman. - © William Claxton/Sony
Bob Dylan in seiner Altersrolle als Southern Gentleman. | © William Claxton/Sony
NW Plus Logo Pop-Experte Maik Brüggemeyer zum 80. des US-Sängers

„Dylan ist sein eigener Planet“

Musikjournalist, Dylanologe und Buchautor Maik Brüggemeyer über den Rockkünstler und Literaturnobelpreisträger Bob Dylan, der am Montag 80 Jahre alt wird.

Herr Brüggemeyer, Bob Dylan wird 80. Hat sich ihr Bild von ihm im Rückblick gewandelt? MAIK BRÜGGEMEYER: Dadurch, dass sich sein Leben allmählich rundet, ist nun ein Blick auf das Gesamtwerk möglich. Bei seiner Wende zur Rockmusik, zur Countrymusik oder zum Christentum gab es immer sehr viele negative Stimmen. Heute wirkt das mehr wie eine Art Bildungsroman. Man hat das Gefühl, da ist eine Figur, die probiert verschiedene Sachen aus und an. Wenn man mit einer neuen Platte von Bob Dylan nichts anfangen kann, denkt man heute: Vielleicht bin ich einfach nicht in der richtigen Phase...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG