Holger Volland plädiert für ein eigenständiges Digital-Ministerium in Deutschland. - © Maneul Rauch
Holger Volland plädiert für ein eigenständiges Digital-Ministerium in Deutschland. | © Maneul Rauch
NW Plus Logo Digitalisierung

„Immer erst den Kopf einschalten“

Holger Volland hat ein Buch über die Herausforderungen der Digitalisierung geschrieben.

Tilmann P. Gangloff

Herr Volland, ihr Buch trägt den Titel „Die Zukunft ist smart.", verbunden mit der Frage „Du auch?" Warum müssen wir Nutzer ebenfalls smart sein? Und will das überhaupt jeder? HOLGER VOLLAND: Es ist für jeden Menschen wichtig, sich mit den digitalen Technologien auseinanderzusetzen, denn wir sind alle davon betroffen. Selbst meine Mutter besitzt ein Smartphone mit diversen Apps. Meine Titelfrage zielt darauf ab, dass sich kaum ein Nutzer darüber im Klaren ist, welchen potenziellen Schaden die Technologien anrichten können; oder ob die Kosten, die sie verursachen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG