0
Der Autor und Übersetzer Klaus-Jürgen Liedtke. - © Stefan Brams
Der Autor und Übersetzer Klaus-Jürgen Liedtke. | © Stefan Brams

Vom Brodhagen in Bielefeld hinaus in die Welt

Klaus-Jürgen Liedtke hat mit „Schreiben aus einem abgeschiedenem Land“ eine Auswahl seiner Essays herausgebracht.

Stefan Brams
02.04.2021 | Stand 01.04.2021, 17:29 Uhr

Bielefeld. „Die Gewissheit einer Heimat ging mir stets ab", schreibt der Autor Klaus-Jürgen Liedtke, der in Bielefeld als Kind seiner aus Ostpreußen geflohenen Eltern und Großeltern aufwuchs, in seinem mit „Brodhagen 1955" betitelten Essay.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren