0
Komplex und spannend: „Rajas of the Ganges“. - © Verlag
Komplex und spannend: „Rajas of the Ganges“. | © Verlag

Spieletipps Zocken mit Köpfchen

Würfelspiele haben sich entwickelt: Neben einfachen Zockereien wie „Kniffel“ sind viele anspruchsvolle Neuheiten entstanden.

Stefan Ducksch
30.03.2021 | Stand 30.03.2021, 11:21 Uhr
Stimmig

Im Herbst 2017 erschien das ungewöhnliche Arbeitereinsetzspiel „Rajas of the Ganges", das ein Jahr später auf Platz drei beim Deutschen Spielepreis landete. Mit Würfeln zockten die Spieler auf Einsetzfelder auf dem Plan. Wer zuerst so viele Punkte und Ruhm sammelte, dass sich seine Wertungssteine auf beiden Zählleisten begegneten, der gewann.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren