Janina Hartwig, als Schwester Hanna, und Fritz Wepper, als Bürgermeister Wolfgang Wöller, in der ARD-Serie "Um Himmels Willen". - © Barbara Bauriedl/ARD/picture alliance
Janina Hartwig, als Schwester Hanna, und Fritz Wepper, als Bürgermeister Wolfgang Wöller, in der ARD-Serie "Um Himmels Willen". | © Barbara Bauriedl/ARD/picture alliance

NW Plus Logo Studie zum TV-Verhalten Heimat macht Laune

Fernsehzuschauer gucken Regionalserien und Landkrimis, weil das ihre momentane Stimmung verbessert und dann zur lieben Gewohnheit wird.

Martin Weber

Würzburg. Hohe Berge, flache Küsten, weite Wälder und jede Menge Menschen, die das Herz auf dem rechten Fleck haben: Das Fernsehen ist voller Sendungen über Land und Leute, das Genre Heimat boomt wie kaum ein anderes. Nur der zuverlässige Publikumsmagnet Krimi sorgt in der Regel für noch höhere Einschaltquoten, wobei auch hier der Heimatfaktor eine wichtige Rolle spielt, wie „Die Rosenheim-Cops" aus dem schönen Oberbayern, das gute alte „Großstadtrevier" aus der pulsierenden Hafenstadt Hamburg...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group