0
"Weidenallee" von Peter August Böckstriegel aus dem Jahr 1936. - © Museum Peter August Böckstiegel
"Weidenallee" von Peter August Böckstriegel aus dem Jahr 1936. | © Museum Peter August Böckstiegel

Leihgabe aus London Böckstiegels „Weidenallee“ wird erstmals gezeigt

Das Museum Peter August Böckstiegel zeigt ab 10. Juli die Schau "Dunkle Jahre, voller Farben - Peter August Böckstiegel 1933 - 1945"

Stefan Brams
29.06.2020 | Stand 29.06.2020, 10:45 Uhr

Werther-Arrode. Mit der Ausstellung „Dunkle Jahre, voller Farben – Peter August Böckstiegel 1933-1945" wird das Museum Peter August Böckstiegel ab dem 10. Juli wieder seine Türen öffnen. Trotz des Corona-Lockdowns im Kreis Gütersloh laufen die Vorbereitungen hinter den Kulissen weiter.

realisiert durch evolver group