0
ARD-Vorsitzender Tom Buhrow äußert sich nach der Sitzung der ARD-Intendanten auf einer Pressekonferenz. - © Picture Alliance
ARD-Vorsitzender Tom Buhrow äußert sich nach der Sitzung der ARD-Intendanten auf einer Pressekonferenz. | © Picture Alliance

Kultur Längere ARD-«Tagesthemen» mit mehr regionalen Berichten geplant

Die ARD-Intendanten wollen den «Tagesthemen» mehr Sendezeit verschaffen - um mehr Raum für regionale Berichte zu haben. Teile der Änderungen sind schon beschlossene Sache.

12.02.2020 | Stand 12.02.2020, 20:08 Uhr

Köln (dpa). Die Intendanten der ARD wollen die Nachrichtensendung «Tagesthemen» verlängern und dabei regionalen Themen mehr Platz einräumen. Das kündigte der ARD-Vorsitzende Tom Buhrow am Mittwoch nach einer Sitzung mit seinen Intendanten-Kollegen aus den anderen ARD-Anstalten an. Es gehe darum, die beiden Stärken des Verbunds, die Information und die regionale Präsenz, stärker zur Geltung zu bringen. An dem genauen Konzept werde noch gearbeitet.

realisiert durch evolver group