0
Amazon war wegen des Angebots von NS-Motiven auf seiner Webseite unter Druck geraten. - © picture alliance
Amazon war wegen des Angebots von NS-Motiven auf seiner Webseite unter Druck geraten. | © picture alliance

Nach Protesten Amazon zieht Weihnachtsschmuck mit Auschwitz-Motiven zurück

Auf mehreren Artikeln - wie Mauspad und Flaschenöffner - waren Bilder des NS-Vernichtungslagers zu sehen.

03.12.2019 | Stand 03.12.2019, 09:52 Uhr

Washington (KNA). Amazon hat mehrere Artikel zurückgezogen, die Weihnachtsmotive mit Bildern des Konzentrationslagers Auschwitz zeigen. Vorausgegangen waren Proteste der Auschwitz-Gedenkstätte im südpolnischen Oswiecim.

realisiert durch evolver group