0
Gelehrter im Studierzimmer, 1634. - © Wallraf-Museum Köln/Nationalgalerie Prag
Gelehrter im Studierzimmer, 1634. | © Wallraf-Museum Köln/Nationalgalerie Prag

Sonderausstellung Kölner Wallraf-Museum zeigt Rembrandt van Rijn

Das Kölner Wallraf-Museum zeigt mit Rembrandt van Rijn einen der größten Maler der Kunstgeschichte. Die Nationalgalerie Prag lieferte für die Sonderausstellung eines seiner herausragenden Werke.

Florian Pfitzner
31.10.2019 | Stand 31.10.2019, 11:28 Uhr

Köln. Übung macht den Meister. Dass Rembrandt van Rijn sich gewiss nicht nur auf gottgegebenes Talent verlassen konnte, zeigt ein ehrgeiziges Erstlingswerk des gerade einmal 19-jährigen Malers. Es wirkt ein wenig unausgegoren, einfache Schraffuren schildern grobschlächtig die Beschneidung des Jesuskindes.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group