0
Sänger Matthias Rohde (M.) zwischen seinen Bandkollegen von Von Wegen Lisbeth. - © Nils Lucas
Sänger Matthias Rohde (M.) zwischen seinen Bandkollegen von Von Wegen Lisbeth. | © Nils Lucas

Interview Von Wegen Lisbeths Sänger Matthias Rohde: „Wir wollen nicht erfolgreicher werden“

Zum 50. Jubiläum der Universität Bielefeld gastiert die fünfköpfige Berliner Band am Donnerstag im Lokschuppen

Johannes Hülstrung
22.10.2019 | Stand 23.10.2019, 17:56 Uhr

Bielefeld. Von wegen Lisbeth gehört zweifellos zu den interessantesten Bands, die der deutsche Indiepop-Markt aktuell zu bieten hat. Die Musik der fünf Hauptstadt-Jungs ist gekennzeichnet von ungewöhnlichen Instrumenten wie Steel Drum und Glockspiel, die Texte von klugen Alltagsbeobachtungen aus dem Leben eines Mittzwanzigers. Sänger Matthias Rohde spricht vor dem Auftritt im Bielefelder Lokschuppen über die Zukunftspläne seiner Band, das Tourleben und die Frauen, von denen er singt.

realisiert durch evolver group