0
Auf der Suche nach einem Netz: Ki-jung (Park So Dam) und ihr Bruder Ki-woo (Choi Woo Shik) hausen mit ihren Eltern in einer Kellerwohnung. Foto: Koch Films - © Koch Films
Auf der Suche nach einem Netz: Ki-jung (Park So Dam) und ihr Bruder Ki-woo (Choi Woo Shik) hausen mit ihren Eltern in einer Kellerwohnung. Foto: Koch Films | © Koch Films

Oscar-Gewinner "Parasite" ist eine spannende und bitterböse Tragikomödie

Die doppelbödige Hochstapler-Geschichte über soziale Ungleichheit ist unverschämt unterhaltsam – und verstörend

Anke Groenewold
10.02.2020 | Stand 10.02.2020, 11:55 Uhr

Bielefeld. Die Fernsehserie „Das Haus am Eaton Place" war ein großer Fernseherfolg anfang der 70er Jahre. Sie erzählte vom Alltag der reichen Familie Bellamy und ihrer Dienerschaft zu Beginn des 20. Jahrhunderts. „Upstairs, Downstairs", hieß sie im Original. Nach dem gleichen Muster funktionierte 35 Jahre später „Downton Abbey".

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group