0
Die preisgekrönte Fotografin Anja Niedringhaus. Foto: Jerry Lampen - © STAFF
Die preisgekrönte Fotografin Anja Niedringhaus. Foto: Jerry Lampen | © STAFF
Fotoreporterin

"Bilderkriegerin": Ausstellung in Köln zeigt Niedringhaus

Zu ihrem fünften Todestag würdigt das Kollwitz-Museum die Lebensleistung der in Höxter geborenen Fotografin. Was aber haben sich die Macher bloß bei dem Titel gedacht?

Florian Pfitzner
29.03.2019 | Stand 29.03.2019, 12:34 Uhr

Köln. Sie war ständig auf der Suche – wie es eben zu ihrem Job gehörte. Anja Niedringhaus fotografierte Menschen, die Krieg und Konflikt um sich herum für einen Augenblick vergessen konnten. Man kennt die Momentaufnahmen aus Libyen oder Afghanistan von internationalen Titelseiten; beinahe tausend Zeitungen und Zeitschriften haben ihre Fotos gedruckt.