0
Zum zweiten Mal wegen Plagiats verurteilt: US-Künstler Jeff Koons. - © AFP or licensors
Zum zweiten Mal wegen Plagiats verurteilt: US-Künstler Jeff Koons. | © AFP or licensors

Kultur Jeff Koons muss Schadenersatz zahlen

Plagiatsvorwurf: Werbemacher klagte gegen den US-Künstler und bekam Recht

08.11.2018 | Stand 08.11.2018, 20:25 Uhr

Paris (AFP). In einem Streit um eine Schweineskulptur ist Jeff Koons wegen Plagiats zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Ein Gericht in Paris sah es als erwiesen an, dass Koons für seine Porzellanskulptur „Fait d’hiver“ bei einer Werbekampagne des Bekleidungsunternehmens Naf-Naf abgekupfert hatte.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group