0
Dicht musiziert: Martin Rieker leitete die Aufführung mit Gespür für wohlgesetzte Akzente und Zäsuren. Foto: Sarah Jonek - © Sarah Jonek
Dicht musiziert: Martin Rieker leitete die Aufführung mit Gespür für wohlgesetzte Akzente und Zäsuren. Foto: Sarah Jonek | © Sarah Jonek

Kultur Matthäus-Passion beeindruckt

Nicolaikirche: Haller Bachtage gingen in Bielefeld mit Bachs Meisterwerk zu Ende. Das Publikum applaudierte lautstark und im Stehen

Christoph Guddorf
13.02.2018 | Stand 12.02.2018, 18:27 Uhr

Bielefeld. Die 55. Haller Bach-Tage haben mit ihrem zweiten Chorkonzert einen ergreifenden Ausklang in der voll besetzten Altstädter Nicolaikirche gefunden und mit Bachs dialogisch-dramatischer „Matthäus-Passion“ auf die bevorstehende Passionszeit eingestimmt.

realisiert durch evolver group