0
Hier lehnt er locker am Geländer, doch beim Konzert im Ringlokschuppen will Sänger Joris „eine ordentliche Party feiern“. - © Hanzh Chang
Hier lehnt er locker am Geländer, doch beim Konzert im Ringlokschuppen will Sänger Joris „eine ordentliche Party feiern“. | © Hanzh Chang

Kultur Joris spricht im Interview über Partys, Schlafen im Tourbus und seine dreifache Echo-Nominierung

Der Sänger, der mit „Herz über Kopf“ durchstartete, spielt am 5. April im Ringlokschuppen Bielefeld

Johannes Hülstrung
02.04.2016 | Stand 03.04.2016, 17:25 Uhr

Vor ziemlich genau einem Jahr erschien „Hoffnungslos Hoffnungsvoll", das Debütalbum von Joris aus Vlotho. Bevor er für das Konzert im Ringlokschuppen in seine ostwestfälische Heimat zurückkehrt, hat die Neue Westfälische mit dem 26-Jährigen gesprochen.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG