0
Sängerin Valeska Steiner (r.) und Instrumentalistin Sonja Glass bei ihrem Auftritt im Ringlokschuppen. - © Barbara Franke
Sängerin Valeska Steiner (r.) und Instrumentalistin Sonja Glass bei ihrem Auftritt im Ringlokschuppen. | © Barbara Franke

Kultur Frauenduo "Boy" begeistert die Fans im Bielefelder Ringlokschuppen

1.200 Fans lauschen den Klängen der zwei Damen, die mit „Little Numbers“ durchstarteten

Johannes Hülstrung Johannes Hülstrung
11.03.2016 | Stand 11.03.2016, 17:07 Uhr |
Die Züricherin Valeska Steiner gibt eine zarte, aber präsente Frontfrau. - © Barbara Franke
Die Züricherin Valeska Steiner gibt eine zarte, aber präsente Frontfrau. | © Barbara Franke

Bielefeld. Ist es ein gelungenes Konzert, wenn rund 1.200 Menschen gemeinsam „Woho-woho" singen und sich dabei vorkommen wie in einer Mobilfunk-Werbung? Ja, wenn dabei die Band „Boy" auf der Bühne steht. Der Hit „Little Numbers" war vor viereinhalb Jahren der Durchbruch für das Frauenduo und dauerpräsent in Kino, TV-Reklame, Comedyshow und im Radio. Am Donnerstagabend beeindruckten Valeska Steiner und Sonja Glass plus Band mit viel Spielfreude und Ausdauer im Bielefelder Ringlokschuppen.

realisiert durch evolver group