Mehrere Tausend Menschen nutzen Instagram. Die Plattform hat Vor- und Nachteile finden die Nachwuchs-Medienmacher
Mehrere Tausend Menschen nutzen Instagram. Die Plattform hat Vor- und Nachteile finden die Nachwuchs-Medienmacher

Meinungsmacher-Mediencamp Instagram und die zwei Seiten des sozialen Netzwerkes

Frida und Celine haben unterschiedliche Meinung über die Bilder-Plattform Instagram.

Aus dem Meinungsmacher-Mediencamp
von Frida und Celine 

Bielefeld. Instaram ist eine beliebte Plattform, auf der Bilder und Videos hochgeladen werden können. Ob das gut oder schlecht ist, darüber scheiden sich die Geister.

Die 13-jährige Frida denkt, Instagram bewirkt nur wenig Gutes

Ich denke, Instagram ist eine Internetplattform, die Gefahren mit sich bringen kann. Meiner Meinungen nach äußert sich dies darin, dass die Bilder mancher User perfekt sind. Das setzt die Follower unter Druck. Sie wollen auch diese Perfektion und verdrängen, dass diese Perfektion auch weitgehend nur gestellt ist. Als prominentes Beispiel für Unterdrucksetzung schreibt Alicia Keys über ihre Selbstzweifel, sich ohne Schminke zu zeigen. Sie hatte Angst vor der Reaktion der User.

Außerdem übt die Likezahl der eigenen Bilder auch einen großen Druck auf die Nutzer aus. Es entsteht eine Angst, zu wenig Likes zu bekommen oder die User ziehen ihr Selbstbewusstsein aus ihren Likezahlen. Ein weiteres Gegenargument ist, dass auf der Plattform Cybermobbing ein großes Thema ist, das durch die Kommentarfunktion ausgelöst werden kann.

Cybermobbing und Hate sind auch sehr schlecht, da es viele negative Gefühle auslöst. Manche Hasskommentare bekommen mehr Likes als andere Kommentare, was die Angesprochen mehr verletzt.

Ganz anders sieht das die 15-jährige Celine

Instagram ist für mich eine nützliche und spannende App, die sehr viele Vorteile hat. Etwas sehr Positives ist, dass man wichtige News sehr schnell mitbekommt. Durch diese Schnelligkeit erreichen neueste Trends und die neueste Mode die User rasch.

Beispielsweise erzählte die bekannte Influencerin Pamela_rf in ihrer Instagram-Story am 18. Juli 2018 von ihrem Training und dem anstehenden Meet&Greet. Außerdem bekommt man exklusive Eindrücke hinter der Kamera von Youtubern und Stars. Eine weitere Möglichkeit von Instagram ist es, neue Freundschaften zu schließen, Freundschaften zu erhalten und alte Freunde wiederfinden. Alle diese Dinge werden durch die Verknüpfung über die ganze Welt von Instagram ermöglicht. Allein in Deutschland gibt es 9 Millionen Instagram-Nutzer (Stand 2016).

Auch kann man über die App seine Erlebnisse mit anderen Usern zu teilen. Man kann Feedback geben und bekommen und sich so herausfordern und verbessern. Außerdem inspiriert die App mit Beiträgen anderen Nutzern und man kann selber mit seinen Beiträgen anregen.

Quiz: Wieviel weißt du über Instagram?

Links zum Thema
So war das Meinungsmacher-Mediencamp 2018

Suizidgedanken durch Instagram

Copyright © Neue Westfälische 2018
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken
realisiert durch evolver group