0
- © Thomas Frey/dpa
Der Sitz von United Internet in Montabaur. | © Thomas Frey/dpa

Webhosting United Internet treibt Pläne für Ionos-Börsengang voran

19.09.2022 | Stand 22.09.2022, 18:15 Uhr

Der Digitalkonzern United Internet treibt die Pläne für einen Börsengang seiner Cloud- und Webhostingtochter Ionos voran. Im Rahmen der Vorbereitungen für die 2023 geplante Ausgabe von Ionos-Anteilen werde ein internationales Bankenkonsortium beauftragt, teilte der MDax-Konzern am Montag in Montabaur mit.

Mehr zum Thema